Frequently Asked Questions

Freiversuch - Wie funktioniert eigentlich der Freiversuch?
  • Das Prüfungsamt der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät hat dazu eine gute Zusammenfassung erstellt. Beachtet auch die grafische Übersicht.
  • Der Antrag auf den Freiversuch ist hier zu finden.
Stundenplan - Wie baue ich mir einen Semester-Stundenplan?
  • Zuerst solltest du dir mit Hilfe des Modulplans (Sozialwissenschaften / Soziologie) sowie des Studienplans (Sozialwissenschaften / Soziologie) überlegen, welche Module du belegen willst bzw. solltest.
  • Anschließend schaust du in die Vorlesungsverzeichnisse und suchst dir die zu den Modulen passenden Seminare und Vorlesungen heraus.
  • Verlasst euch nicht ausschließlich auf die Modulangaben im LSF, es können sich versehentlich Fehler einschleichen.
Wahlbereich - Wie funktioniert der Wahlbereich im B.A. Sozialwissenschaften?
  • Du kannst nicht gewählte Module aus dem Bereich A und B oder aus dem weiteren Angebot an nicht zulassungsbeschränkten Modulen der Universität Rostock wählen.
  • Dafür musst du beim Prüfungsamt einen Antrag auf Fremdleistung einreichen. An dem Antrag ist auch ein Merkblatt angefügt, dass du unbedingt lesen solltest.
Wiederholung - Wann sind die Termine für die Wiederholung der Klausuren?
  • Egal, ob krank oder nicht bestanden, alle Klausuren müssen im darauffolgenden Semester zur Klausurenphase nachgeschrieben werden, außer es wurde ein Freiversuch angemeldet.
  • Gesonderte Termine für Wiederholungen gibt es nicht.
Erkrankung - Was muss ich bei Erkrankung zur Klausur tun?
  • Du musst dich unverzüglich beim Prüfungsamt krankmelden. Dazu brauchst du dieses Formular zum Krankheitsnachweis sowie einen ärztlichen Attest. Lies bitte alle zugehörigen Hinweise.
Mitmachen - Wie kann man bei euch mitmachen?
  • Wer möchte, kann immer bei uns mitmachen. Wir freuen uns über neue Unterstützung. Wann, wie, wo man uns antreffen kann, das steht hier.