Promotionen und Habilitationen

Laufende Promotionen und Habilitationen

  • Fanny Barz
    • "Boats Don't Fish, People Do" - A Sociological Contribution Towards Holistic Fisheries Bycatch Management.
  • Mirko Kilian Braack
    • Exogamie und Teilhabe im Migrationskontext. Quantitative Studien zu exogamen und gleichgeschlechtlichen Partnerschaften in Deutschland und Europa.
  • Annegret Gawron
      • The Association between Intermarriage and Subjective Well-being for Immigrants during the Life Course.
    • Nadja Milewski (Habilitationsschrift)
      • Attitudes and Behavior Related to Gender Roles and Family in the Context of Migration and Integration.
    • Tabea Naujoks
        • Fathers’ Involvement in Childcare and Mothers’ Employment Trajectories.
      • Lisa Waschkewitsch
          • Schwangerschaft mit Verlust – Soziologische Perspektiven auf Fehl-, Totgeburt und Neugeborenentod.

          Abgeschlossene Promotionen und Habilitationen

          • Julia Schneider - Abschluss 2021
            • Vaterschaft nach Trennung und Scheidung – Eine qualitative Untersuchung für den Großraum Rostock.
          • Meike Bücker- Abschluss 2021
            • Arbeitslosigkeit Älterer in Europa: Individuelle, kontextuelle und konzeptuelle Einflussfaktoren im Ländervergleich.
          • André Knabe - Abschluss 2020
            • "Soziale" Armut? Wahrnehmung und Bewältigung von Armut in sozialen Netzwerken.
          • Christian Schmitt - Abschluss 2017 (kumulative Habilitationsschrift)
            • Couples' Decision-Making in the Welfare State.
            • Andreas Klärner - Abschluss 2016 (kumulative Habilitationsschrift)
              • Private Lebensführung in Ost- und Westdeutschland: Kulturelle Kontexte, Lebenslauf und soziale Beziehungsnetzwerke.